Konfirmationen 2019: Sich selber treu bleiben

Die Konfirmationsgottesdienste 2019 in Flawil und Niederwil standen unter dem Motto „Sich selber treu bleiben“. Am gemeinsamen Wochenende im März haben die Konfirmandinnen und Konfirmanden dieses Thema ausgesucht und die Gottesdienste mit den Pfarrern und Jugendarbeitern entsprechend vorbereitet.
Harald Schiess,
Sich selber treu bleiben ist ein roter Faden, der durch das ganze Leben führt. Es geht hauptsächlich um das eigene soziale Umfeld und den Umgang mit Beziehungen zu anderen Menschen.

Gerade für die Jugendlichen ist das immer wieder eine Herausforderung, man orientiert sich stark an den Altersgenossen oder kommt unter Gruppendruck. Und doch sind alle auf der Suche nach ihrer eigenen Identität und nach ihrer Individualität.

Zwischen diesen Polen sich selbst sein können und dürfen, das ist der Wunsch der Jugendlichen.
Dazu braucht es auch die Unterstützung des Umfeldes, von Verwandten und Freunden.

In der Kirche Niederwil wurden von Pfarrer Mark Hampton konfirmiert:
Abegg Sara
Fauster Noemi
Fehr Jordan
Gämperli Timo
Klement Basil
Melzer Vivienne
Mosimann Yara
Romer Cyrill
Renold Noël
Schwizer Tamara
Welterveden Yasmin

In der Kirche Feld wurden von Pfarrerin Melanie Muhmenthaler konfirmiert:
Claude Nils
Fisch Lars
Fischer Jaro
Fässler Tania
Gähwiler Corina
Hugentobler Louis
Rotach Jana
Schuppisser Lara
Zehnder Adrian

Nach dem Gottesdienst versammelten sich die frisch Konfirmierten mit ihren Freunden und Verwandten. Es wurden die obligatorischen Fotos geschossen, alle Angehörigen zusammengetrommelt, Hände geschüttelt - und los ging‘s zum fröhlichen Feiern!

Die Flawiler Kirchbürgerschaft gratuliert allen Konfirmanden und Konfirmandinnen ganz herzlich und dankt allen Beteiligten, die zum Gelingen dieses speziellen Tages beigetragen haben.
Konfirmationen 2019
117 Bilder
117 Bilder
Autor: Harald Schiess     Bereitgestellt: 18.06.2019     Besuche: 28 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch