Ökumenische Seniorenferien 2019

Seniorenferien 2019<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>456</div><div class='bid' style='display:none;'>7189</div><div class='usr' style='display:none;'>92</div>

Reisebericht Lydia Huber
Isabel Renold,
Am 1. Sept. wurden 22 Teilnehmerinnen und Teilnehmer dieser Ferienwoche zuhause abgeholt. Nach dem Mittagshalt in Weesen und der offiziellen Begrüssung durch Hannes Specht blieb noch Zeit für einen Spa-ziergang am Walensee bei sehr angenehmem Wetter. Dann brachten die zwei Kleinbusse mit den bewährten Fahrern Hannes und Kurt die erwartungsfreudige Gruppe wohlbehalten nach Davos zum Hotel Sunstar.
Das diesjährige Motto „Wärme und Licht“ wurde bereits angedeutet mit einem wunderschönen Stern an jeder Zimmertüre, handmade by Kurt Schiess. Dieses Thema nahmen auch Vroni Krämer und Praktikant Kiran Gottipatti aus Indien bei ihrem Besuch am Montag in der Meditation auf.
Das folgende Wochenprogramm sorgte ebenfalls für Wärme und Licht; eine Fahrt mit der Nostalgiebahn nach Filisur, Rundweg um den Davosersee, kleine Wanderung auf der Schatzalp, Gondelfahrt aufs Jakobshorn, per Postauto nach Sertig-Dörfli, Besichtigung des einmaligen Waldfriedhofes und und und… Absolutes Highlight der Woche war der Besuch der Jenatschen-Alp im Dischma-Tal bei Barbara und Felix Brunner, wo herzlich verwöhnt wurde mit Köstlichkeiten. Das Traumwetter passte vorzüglich zum Motto „Wärme und Licht“ und Jack sorgte für fröhliche Stimmung mit seiner Handorgel.
Wie üblich vergehen schöne Tage viel zu schnell, diese abwechlungsreiche Woche fand ihren Abschluss in der Kirche Wolfertswil mit einem Orgelspiel von Irene Schiess und anschliessendem Mittagessen im Rest. Löwen. In Dankbarkeit, dass diese Woche so harmonisch verlief und alle wieder gesund heimkehren, verabschiedete man sich voneinander.
Die 10. Ökumenischen Seniorenferien finden vom 6.-12. Sept. 2020 am Schwarzsee in Freiburg statt. Das Leiterteam freut sich auf ein Wieder-sehen im nächsten Jahr.


Bereitgestellt: 17.09.2019     Besuche: 99 Monat  
aktualisiert mit kirchenweb.ch