Uf Wiederluege, liebe Melanie

1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>539</div><div class='bid' style='display:none;'>7988</div><div class='usr' style='display:none;'>11</div>
Am vergangenen Sonntag fand rechtzeitig zu Pfingsten, nach dem langen Corona-Lockdown, endlich wieder ein Gottesdienst statt. Dies auch zu aktuellem Anlass, wurde doch nach sieben Jahren im Amt unsere beliebte Pfarrerin Melanie Muhmenthaler von der Kirchbürgerschaft verabschiedet. Sie wird im August ihre neue Stelle in der basellanschaftlichen Heimat antreten, genauer im beschaulichen Diegten-Eptingen.
Harald Schiess,
Sichtlich bewegt führte sie in der gut besetzten Kirche Feld ein letztes Mal durch den Gottesdienst.


Die Religionslehrerinnen und die Kollegen der Kirchvorsteherschaft verabschiedeten sich von Melanie Muhmenthaler mit wertschätzenden Worten und mit einer launigen Schnitzelbangg . Statt Abendmahl gabs anschliessend an den Gottesdienst im Park vor der Kirche feinen Kuchen.

Wir möchten Melanie für die Jahre ihres Wirkens bei uns in Flawil nochmals ganz herzlich danken, haben wir doch eine liebenswerte und aufgestellte Person erlebt, die wir auch als aufgeschlossene, immer sehr engagierte Kollegin geschätzt haben.

Wir wünschen Melanie Muhmenthaler einen guten Start und viel Freude an ihrer neuen Wirkungsstätte, verbunden natürlich mit der Hoffnung, sie doch das eine oder andere Mal in Flawil wieder antreffen zu können.

Uf Wiederluege.
Abschied Melanie Muhmenthaler
05.06.2020
31 Bilder
weitere Bilder anzeigen
Fotograf/-in
Nik Schiess