Wanderung der 60plus Aktiven bei strahlendem Sonnenschein

Wanderung20.06.2022
Wanderung im Nachbar-Kanton
Isabel Renold,
Eine weitere Wanderung der aktiven Seniorinnen und Senioren führte in den Kanton Thurgau. Der Nebel am Startpunkt Bahnhof Flawil verzog sich erfreulicherweise auf der kurzen Zugfahrt nach Wil. Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die Wandergruppe auf den Weg in Richtung Kantonsgrenze. Die erste Etappe führte über Sirnach nach Büfelden. Im Restaurant Säge stärkte sich die Wanderschar in der sonnigen Gartenwirtschaft mit Kaffee und Gipfel; begleitet durch den Gesang und das Zwitschern der Vögel aus der Voliere.
Nach dieser wohlverdienten Pause führte die Route weiter über Feldwege und durch den Wald nach Wallenwil. Die herrliche Aussicht auf die umliegenden Gemeinden genossen die Teilnehmer*innen auf der gemütlichen Wanderung entlang dem schattenspendenden Waldrand. Das freundliche Team im Restaurant Mettlenhof in Wallenwil freute sich über den Besuch und verwöhnte die hungrigen, 60 + Aktiven mit einem reichhaltigen Mittagessen.
Nach dieser ausgedehnten Mittagspause machten sich die Wandervögel, unter der Leitung von Margrit und Beat Müller, auf zur letzten Etappe durch die für viele Teilnehmenden unbekannte Gegend. Via Eschlikon führte der Weg nach Sirnach an die Murg. Am immer noch spärlich fliessenden Fluss entlang ging der Weg weiter zum Zielort nach Münchwilen. Mit der Rückfahrt über Wil und dem gemeinsamen Umtrunk in Flawil wurde dieser erlebnisreiche Tag abgeschlossen.

Beat Müller