Osternacht zu Hause

Anstelle der geplanten ökumenischen Osternachtsfeier möchten wir Sie einladen, diese Osternacht bewusst von zu Hause aus mitzufeiern: Um 20.30h werden die Glocken der katholischen und der evangelischen Kirchen Flawil gemeinsam die Osternacht und die damit verbundene Auferstehung Jesu Christi einläuten.
Wir laden alle ein, um diese Zeit das Fenster zu öffnen oder auf den Balkon zu treten. Über das Osterläuten, das alle miteinander hören dürfen, sind wir miteinander in der österlichen Freude verbunden.

Zünden Sie zu dieser Zeit bewusst eine Osterkerze oder auch eine andere Kerze an, als Zeichen, dass Gottes Licht immer stärker ist, als alles Dunkel dieser Welt.

Ein schönes Zeichen der Verbundenheit ist auch, in der Osternacht während des Glockengeläuts das Vater Unser -Gebet zu beten, das alle ChristInnen in der Welt miteinander verbindet und Kraft und Zuversicht schenkt.

Beachten Sie auch den gemeinsamen Videogruss und Segen zur Osternacht der SeelsogerInnen der drei Kirchen und die Osteranekdote, welchen Sie ab 11. April 20.00h hier finden.
Nacht der Lichter 1<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>417</div><div class='bid' style='display:none;'>5610</div><div class='usr' style='display:none;'>92</div>