Ökumenische Generationenkirche Niederwil: Auf Kurs zum gastlichen Kirchgemeindehaus (Werkstatt)

AdobeStock_88031492 (Foto: Daniela Zillig) — Bild: adobestock
Sa. 12.06.2021, 09.00 bis 12.30 Uhr
Schulhaussaal Niederwil
Wie positioniert sich die ökumenische Generationenkirche Niederwil als gastlicher und lebensnaher Ort für alle Generationen? Wie soll sich das katholische und reformierte Wirken im Dorf weiterentwickeln? Was ist die Schnittmenge dieses Wirkens?

Mit diesen Leitfrage lanciert eine ökumenische Projektgruppe über die nächsten Wochen einen Mitwirkungs-Prozess. Ausgehend von der Idee eines gemeinsam konzipierten, genutzten und betriebenen Neubaus auf dem Kirchenareal soll für die weitere ökumenische Zusammenarbeit ein klares Profil entstehen. Das angedachte Haus soll dieses ausstrahlen. Die Leitidee dabei: Die Kirchgemeinden bieten gemeinsam Raum für ihre Bedürfnisse und die Interessen der Menschen, von jung bis alt, von kirchennah bis distanziert.

Der Pfarreipavillon der katholischen Kirchgemeinde ist renovationsbedürftig, und der Standort ist nur noch bis Ende 2024 garantiert. Ein Ersatz ist notwendig, damit kirchliches Leben in Niederwil attraktiv und zeitgemäss gestaltet werden kann. Über einen Projektierungskredit stimmen die katholischen Niederwiler*innen am 27. Juni 2021 ab.

Für die reformierten Niederwiler*innen, die der Kirchgemeinde Flawil zugehörig sind, gibt es im Dorf keine eigenen Räume. Die reformierte Kirchgemeinde Flawil ist deshalb sehr interessiert, die sich jetzt bietende Chance eines gemeinsamen Projektes zu nutzen. In Abstimmung auf weitere aktuelle Bauprojekte der Kirchgemeinde ist ein Entscheid über die finanzielle Beteiligung im nächsten Frühjahr möglich.

Gemeinsam soll jetzt die inhaltliche Konzipierung des Neubaus angegangen werden, damit danach ein Bauprojekt zielführend vorwärtsgebracht werden kann.

Wir laden ein zum Mitdenken und Mitwirken. Ihre Ideen sind gefragt – sei es zum Profil, zu Angeboten oder zur neuen Liegenschaft und den Aussenräumen.

Ihre Visionen bringen Sie an der Werkstatt vom Samstag, 12. Juni, 9.00 – 12.30 Uhr im Schulhaussaal Niederwil ein (Anmeldung unten oder unter 071 393 26 73).

Steigen Sie ein in den gemeinsamen Prozess – gemeinsam gestalten wir ein attraktives ökumenisches Kirchgemeindeleben in Niederwil.

Die Mitglieder der Projektgruppe:
kath. Niederwil: Karl Schönenberger, Eric Jankovsky, Franziska Dürr
ref. Flawil: Daniela Zillig-Klaus, Mark Hampton, Marianne Bruhin, Daniela Stauch

Kontakt: Daniela Zillig

Anmeldung Werkstatt Niederwil

Dieses Formular wurde geschlossen.
Ein Eintrag ist nicht mehr möglich!