Angelo Talamona

Diakonie

"Nahe bei Gott, nahe bei den Menschen", Wahrnehmen, handeln, verändern – zu unserer Kirche gehört Diakonie wie der Gottesdienst oder die Taufe.

Wir sind Teil der weltweiten Kirche und der ganzen von Gott geschaffenen Erde. Das verpflichtet uns zur Solidarität mit Menschen in permanenter und aktueller Not im In- und Ausland.

Der Begriff Diakonie bedeutet moderner ausgedrückt: eine sozial engagierte Kirche. Diakonie wird dank Menschen, die sich für andere einsetzen, konkret erlebbar und praktisch umgesetzt. Sie haben verschiedene Beweggründe, warum sie dies tun. Entsprechend vielfältig ist das, was für andere in Flawil auch wahrgenommen werden kann: Sie kümmern sich in ihrer Freizeit um Trauernde (Trauercafé), nehmen sich Zeit für ältere und alte Menschen (Mittagstisch, Besucherkreis für die über 80-jährigen), mit dem Erlös ihrer Handarbeit finanzieren sie Nahrungs- und Entwicklungs-Projekte im Inland und Ausland (Missionsarbeitskreis), begleiten Sterbende (Hospizgruppe), unterstützen unabhängig von ihrem Geburtsort Bedürftige in Flawil (Hilfsverein) oder unterhatten einen offenen, niederschwelligen Treffpunkt, wo insbesondere sozial benachteiligte Mitmenschen einen Ort für Austausch und Gespräche und auch Hilfe in administraiven Bereichen finden (b‘treff).

Diese Freiwilligen sind aktiv nach ihren Kräften, oft in ökumenischer Zusammenarbeit und in Vereinsstruktur organisiert. Es ist ihnen ein Herzensanliegen, einen kleinen oder grösseren Beitrag für eine friedliche, fröhliche, gerechte, bessere Welt zu leisten.

Falls auch Sie mitmachen möchten, sind Sie herzlich eingeladen, sich bei den Verantwortlichen zu melden. Denn Ihre Zeit und Talente sind gesucht! Ihre neuen Ideen sind willkommen und Ihre praktische Mithilfe an einem Anlass oder in bestehenden Gruppen gewünscht.

Zur Erweiterung unseres Angebots suchen wir eine verantwortliche Person für den Aufbau eines "Café International".
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Gerne erteilen wir Ihnen weitere Auskünfte.

Barbara Künzler, Tel 071 / 245 56 42,


Bereitgestellt: 16.05.2017     Besuche: 19 Monat 
aktualisiert mit kirchenweb.ch