Jahresbericht und Kirchbürgerversammlung

Kirche Feld Oktokopter b<div class='url' style='display:none;'>/</div><div class='dom' style='display:none;'>kirche-gossau-flawil.ch/</div><div class='aid' style='display:none;'>112</div><div class='bid' style='display:none;'>7689</div><div class='usr' style='display:none;'>92</div>

Abstimmung vom 11. April 2021

Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation hat die Kirchenvorsteherschaft an ihrer Sitzung vom 10. Februar beschlossen, anstelle einer Kirchgemeindeversammlung am Sonntag, 11. April eine Urnenabstimmung zu folgenden Geschäften durchzuführen:

1. Jahresrechnung 2020
2. Gewinnverwendung
3. Steuerplan und Budget 2021
4. Wahlen in die Kirchenvorsteherschaft (Ersatzwahl für den Rest der Amtsdauer 2018 – 2022)

Wahlvorschläge sind bis am 26. März, 11 Uhr, an die reformierte Kirchgemeinde Flawil, Lindenstrasse 6a, 9230 Flawil einzureichen.
Informationen zu den Geschäften finden Sie im Jahresbericht 2020, der allen Stimmberechtigten per Post zugestellt wird oder auf der Webseite www.ref-flawil.ch abgerufen werden kann.
Die Stimmberechtigten können ihre Stimme ab Erhalt des Abstimmungsmaterials brieflich abgeben. Diese muss spätestens am Sonntag, 11. April 2021 bis 11.00 Uhr bei der reformierten Kirchgemeinde Flawil eintreffen. Die persönliche Stimmabgabe an der Urne ist am Sonntag, 11. April zwischen 9.30 und 11 Uhr im Kirchgemeindezentrum an der Lindenstrasse 6a möglich.

Die Stimmberechtigten erhalten die Stimmzettel mit dem Stimmmaterial spätestens am 19. März 2021 (amtliche Zustellfrist). Fehlende Unterlagen können bis Donnerstag, 8. April 2021, 11.00 Uhr, beim Sekretariat nachbezogen werden.

Informationsveranstaltungen
Zu den Geschäften werden folgende Informationsmöglichkeiten angeboten:
18. März, 19.30 Uhr: Infoveranstaltung Kirche Feld (maximal 50 Personen)

23. März, 19.30 Uhr: Infoveranstaltung online
(Bitte melden Sie sich an unter sekretariat@ref-flawil.ch. Sie erhalten einen Link per Mail zugeschickt, über welchen Sie an der Infoveranstaltung teilnehmen können.)

Sollte Ihnen eine Teilnahme an diesen Veranstaltungen nicht möglich sein, gibt Ihnen die Präsidentin der Kirchgemeinde gerne persönlich Auskunft. Bitte melden Sie sich unter 071 394 90 50.

Die Kirchenvorsteherschaft

Abstimmung 2020 - Alle Vorlagen angenommen

Die ausserordentliche Lage aufgrund des Corona-Virus verunmöglichte die Durchführung der Kirchgemeindeversammlung vom 25. März 2020. Am 21. Juni 2020 fand die Auszählung der brieflichen Abstimmung statt. Die Stimmbeteiligung betrug 16.6%.

Christof Hotz heisst das neue Mitglied der Kirchenvorsteherschaft, Barbara Künzler Huber vertritt die Kirchgemeinde zukünftig in der Synode, dem kantonalen Kirchenparlament. Die Mitglieder der Vorsteherschaft gratulieren den beiden neu Gewählten herzlich und wünschen ihnen für ihre Aufgaben viel Freude und gutes Gelingen.

Die Jahresrechnung 2019 wurde mit 321 Ja-Stimmen und 17 Gegenstimmen klar gutgeheissen. Ebenso wurde der Vorschlag genehmigt, den Verlust 2019 von Fr. 113'848.39 dem Eigenkapital zu belasten.

Gutgeheissen wurde auch der Antrag, die Liegenschaft Rosenhügelstrasse 7 zu einem marktüblichen Preis zu Gunsten des Baufonds zu verkaufen. Von den eingegangenen 343 Stimmen waren 269 für die Vorlage, 69 lehnten sie ab, 5 Stimmzettel gingen leer ein.

Der Steuerfuss von 27% wurde mit 287 Ja-Stimmen bei 23 Gegenstimmmen bewilligt, ebenso wurde das Budget 2020 gutgeheissen (301 Ja, 32 Nein, 9 leer).

Reformierte Kirchgemeinde Flawil

» Jahresbericht2020
» Jahresbericht2019

Protokoll Kirchbürgerversammlung 2019

Dokumente